Familie

Postcard to Daddy

Der Filmemacher Michael Stock wurde im Alter zwischen acht und sechzehn Jahren von seinem Vater sexuell missbraucht 25 Jahre später konfrontiert er vor laufender Kamera seine Familie mit seiner Vergangenheit.
Die daraus entstandene Videobotschaft sendet er in Form eines Dokumentarfilms an den Vater.