Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

docfilm42-Filmabend “Korankinder” am 17.10.21 um 19 Uhr

17. Oktober @ 19:00 - 21:30

Korankinder. Filmplakat. Regie: Shaheen Dill-Riaz

Details

Datum:
17. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Screening von “Korankinder” mit anschließendem Filmgespräch mit dem Regisseur am 17. Oktober ab 19:00
Dier Film wird an diesem Abend kostenfrei online zu sehen sein (nach vorheriger Anmeldung unter event@docfilm42.de, maximale Teilnehmer*innenzahl: 100).

 
Filminfo
Mit jedem neuem Film vollbringt der Regisseur Shaheen Dill-Riaz ein kleines Wunder. Trotz des Bilderverbots gelang es ihm mit seiner Kamera Zugang zu den religiösen Schulen, den Madrasas, zu bekommen. Dort lernen die Kinder bei ihrer Ausbildung zum Hafiz die 6234 Verse des Koran auswendig. Der Film zeigt die geheimnisvolle Institution der Madrasa durch die Augen von Lehrern
und gesellschaftlichen Autoritäten, vor allem aber der Schüler und Eltern. »Korankinder« stellt die virulenten Fragen nach dem Einfluss der Religiösen im Bildungssystem der Gesellschaft.

Weitere Infos unter: https://docfilm42.de/film/korankinder/

 
Zum Hintergrund
Donald Rumsfeld formulierte 2003 folgende Frage: »Können wir jeden Tag mehr Terroristen festnehmen und töten oder von ihren Taten abhalten, als die Madrasas und die radikalen Geistlichen rekrutieren, ausbilden und auf uns loslassen?«
In der gesamten islamischen Welt spielen die religiösen Schulen, die Madrasas, eine immer wichtigere Rolle.
Allein in Bangladesch sind von den etwa 90 000 Schulen, die es gibt, circa 10 000 Madrasas.
Doch sind die Madrasas wirklich die propagierten Terrorfabriken?
 

Korankinder. Filmplakat. Regie: Shaheen Dill-Riaz
Korankinder. Filmplakat. Regie: Shaheen Dill-Riaz

 

Bangladesch/Deutschland 2009I 89 Min I UT: Deutsch
Buch, Regie & Produktion: Shaheen Dill-Riaz
Kamera: Shaheen Dill-Riaz
Schnitt: Andreas Zitzmann

 
Wie könnt ihr den Film sehen?
Meldet euch bitte im Voraus unter event@docfilm42.de an.
Wir schicken euch einen Link zu unserem Zoom-Meeting am Tag vor der Veranstaltung.
Den Streaminglink erhaltet ihr nach der Einführung. Das gemeinsame Gespräch nach dem Film findet dann wieder über unseren Zoomlink statt.