Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

docfilm42-Filmabend „Ruina“ am 30.01.22 um 19 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Markus Lenz

30. Januar @ 19:00 - 21:30

Kostenlos

Details

Datum:
30. Januar
Zeit:
19:00 - 21:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

docfilm42
Dokomotive

Online-Screening von „Ruina“ mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseur Markus Lenz am 30. Januar ab 19:00

EINE VERANSTALTUNG VON DOCFILM42 UND DOKOMOTIVE

Filminfo
Eine besetzte Bank mitten im Zentrum von Caracas. 3000 Menschen leben ihre
selbstbestimmte, sozialistische Utopie im größten vertikalen Barrio ganz
Lateinamerikas.
Weitere Infos unter: Ruina

Zum Regisseur
Markus Lenz arbeitet als Kameramann und Dokumentarfilmer und gibt Filmunterricht an verschiedenen Schulen. Er studierte Kultur- und Medienwissenschaften sowie Romanistik in Leipzig und Palermo. Zwischen 2010 und 2014 folgt ein postgraduales Studium der Dokumentarfilmregie und Kamera an der Kunsthochschule für Medien in Köln und an der Facultad de Bellas Artes der Universidad Nacional de Bogotá in Kolumbien. Er ist Mitbegründer des Kölner Dokumentarfilmkollektivs Dokomotive und der daraus entstandenen, gleichnamigen Plattform. Im Jahr 2015 wird er mit dem Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler des Landes NRW in der Sparte Film ausgezeichnet. Der Fokus seiner dokumentarischen Arbeit richtet sich auf Lateinamerika, wo er u.a. zwei lange Dokumentarfilme realisiert hat. 2017 wird er mit dem Gerd-Ruge-Stipendium zur Recherche an seinem neuen Dokumentarfilm über die Wiedereingliederung von kolumbianischen FARC-Guerilleras in die Gesellschaft ausgezeichnet. Der Film befindet sich aktuell in Produktion.

Ruina (Markus Lenz) - Film still

Deutschland, Venezuela /73 min. / 2014 / Spanisch (UT: Deutsch, Englisch)
Regie, Produktion, Buch: Markus Lenz
Kamera, Ton: Markus Lenz & Leonardo Acevedo
Schnitt: Markus Lenz
Koproduktion: KHM Köln

Website: http://ruina.de/

Die Veranstaltung findet via ZOOM statt. Um den Zugangslink zu erhalten, registriert Euch bitte: hier

Alternativ könnt Ihr Euch auch per E-Mail anmelden: event@docfilm42.de